Schulung Lexware Buchhaltung für Einsteiger

Zertifizierte Lexware Fachhändler bieten Ihnen regelmäßig vertiefende Schulungen, Seminare und Workshops zu den Software-Lösungen von Lexware. Diese Veranstaltungen sind kostenpflichtig.

Schulungsziel:

Die TeilnehmerInnen lernen systematisch die wichtigsten Programmfunktionen und Auswertungsmöglichkeiten kennen und vollziehen anhand eines Musterfalles die einzelnen Schritte selbstständig am PC nach.

Schulungsvoraussetzung:

Die Schulung richtet sich an Einsteiger in die Software. Sie sollten über Grundkenntnisse der Buchführung verfügen.

Schulungsinhalt:

Firma anlegen
Kontenplan bearbeiten und Ergänzungen vornehmen
Kunden und Lieferanten erfassen
Eingangs- und Ausgangsrechnungen erfassen und buchen
Stapelbuchen und Dialogbuchen mit Musterbelegen
Bank buchen und Kasse erfassen
Buchungszeile besprechen- Wie kann ich schneller buchen!
Offene Posten Liste
Lastschrift und Zahlungsverkehr
Onlinebanking
Mahnwesen
Onlinebanking
DATEV Export und Import
Auswertungen
Umsatzsteuervoranmeldung erstellen und versenden
Datensicherung
Internetaktualisierung
Ihre Fragen zu dem Programm
Tipps und Tricks

Durchführungsgarantie:

Die Schulung findet bereits ab 2 Teilnehmern statt. Bei Stattfinden der Schulung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung/Rechnung. Sollten Sie bis 7 Tage vor der geplanten Veranstaltung diese noch nicht erhalten haben, setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung. 

Weitere Schulungen finden Sie auf www.dfh.de


Ablauf der Schulung:

Jeder Schulungsteilnehmer arbeitet an einem eigenen PC-System. Der Trainer zeigt mit Hilfe eines Projektors oder anhand eines Großbildschirmes die einzelnen Arbeitsschritte anhand eines Musterfalls.

Schulungspreis:

Der Schulungspreis beträgt € 299,00 je Teilnehmer zzgl. der gesetzlichen Mwst. 


Fördermöglichkeiten:

Sie haben die Möglichkeit, unter bestimmten Bedingungen einen Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie zu beantragen. Bitte beachten Sie, dass vor Buchung der Schulung die Beantragung bei der zuständigen Stelle (Volkshochschule, Handwerkskammer oder Industrie- und Handelskammer) erfolgen muss (siehe auch die Fördervoraussetzungen unter http://www.arbeit.nrw.de/arbeit/beschaeftigung_foerdern/bildungsscheck/i...).
 

Anmeldung geschlossen