DIE EU-DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG KS (EU-DSGVO, INTENSIV-SEMINAR)

Zertifizierte Lexware Fachhändler bieten Ihnen regelmäßig vertiefende Schulungen, Seminare und Workshops zu den Software-Lösungen von Lexware. Diese Veranstaltungen sind kostenpflichtig.

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung steht vor der Tür. Doch nach wie vor sind der konkrete Verfahrensstand, Inhalte und Änderungen weitestgehend unbekannt.

Mit unserem Intensiv-Seminar „Die EU-Datenschutz-Grundverordnung“ machen wir Sie mit den anstehenden Änderungen und den konkreten Inhalten der Regelungen vertraut. Wir bereiten Sie gezielt auf den aktuellen Gestaltungsbedarf im Rahmen Ihrer Datenschutzorganisation vor und machen Sie in datenschutzrechtlicher Hinsicht zukunftsfähig.
 

INHALTE

  • Das Verhältnis BDSG / EU-DSGVO: Was gilt ab wann und für wen?
  • Die wichtigsten Inhalte und Änderungen auf einen Blick: Was ist relevant für Ihre Datenschutzorganisation?
  • Was muss ich als Unternehmer beachten, welche Verzeichnisse von Verarbeitungstätigkeiten und Auftrags(daten)verarbeitung muss ich führen?
  • Wie gehe ich mit personenbezogenen Daten in meiner Lexware-Software um?
  • Die neue Organisation der Aufsichtsbehörden: Wer hat was zu sagen? Zuständigkeiten, Sanktionen und Bußgelder.
  • Die Zukunft der Meldepflicht?
  • Was wird aus den technisch-organisatorischen Maßnahmen?
  • Formale Aspekte der Auftragsdatenverarbeitung - besonders im Hinblick auf Buchhaltung und Lohn-/Gehaltsabrechnung (insbesondere durch & für Dritte!)

Ihr Referent
Um Sie rechtlich sicher aufklären zu können wird das eintägige Intensivseminar von der Rechtsanwältin Frau Jennifer Klett durchgeführt. Sie ist die Datenschutzbeauftragte der Firma „Morgenstern consecom GmbH“ und Anwältin der auf Informationstechnologie (IT-Recht und Internetrecht), Telekommunikation, Medien, e-Commerce und Datenschutz spezialisierten Kanzlei Morgenstern.

Da die Plätze begrenzt sind erfolgt die Platzvergabe in der Reihenfolge der Anmeldungen!

Bitte füllen Sie je Teilnehmer eine seperate Anmeldung aus.

Die Kosten für dieses Seminar belaufen sich auf 349,00 € pro Person. Jeder weitere Teilnehmer des selben Unternehmens erhält einen Rabatt in Höhe von 10% auf den Seminarpreis. Im Seminarpreis sind die Businesspausen vormittags und nachmittags sowie das Mittagessen im Tagungshotel und die Tagungsgetränke enthaten. Die Rechnungslegung erfolgt 2 Wochen vor dem Seminartermin.

Sie erhalten eine Auftragsbestätigung als Bestätigung für Ihre Buchung und die Reservierung Ihrer Teilnahme.

 

 

 

------------------------------------------------------------

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gestzlichen Umsatzsteuer. Platzvergabe erfolgt nach Anmeldung im Onlinetool in der Reihenfolge der Anmeldungen. Die Rechnungslegung ist im März vor Seminarbeginn. Die Seminare finden nur statt, wenn die entsprechende Teilnehmerzahl zustande kommt. Mittagessen, Pausensnacks und die bereitgestellten Getränke während der Tagung sind im Preis inklusive. Nicht im Preis enthalten sind Reise-, Übernachtungs- und Aufenthaltskosten, sowie Parkgebühren der Teilnehmer. Bei Stornierung bis 10 Tage vor dem Seminar entstehen dem Auftraggeber keine Kosten. Nach dieser Frist von 10 Tagen müssen wir die Kosten in Rechnung stellen.

Anmeldung geschlossen