Lexware Jahrestagung 19.01.2021 Buchhaltung Kassel

Zertifizierte Lexware Fachhändler bieten Ihnen regelmäßig vertiefende Schulungen, Seminare und Workshops zu den Software-Lösungen von Lexware. Diese Veranstaltungen sind kostenpflichtig.

 

Lieber Lexware-Anwender,

wie gewohnt erhalten Sie zum Jahresende Ihr Lexware-Update. Damit Sie gut gestärkt und mit neuem Wissen in das Jahr 2021 starten, laden wir Sie herzlich zu unserer Lexware Jahrestagung im Januar 2021 ein.

Die Veranstaltungen in Bielefeld und Kassel sind inhaltlich identisch und werden mit dem Skript der Lexware-Akademie vom unserem erfahrenen Lexware-Dozenten Michael Ziemer durchgeführt.

 

Inhalte Buchhaltung

Neue Funktionen und Inhalte in Lexware Buchhaltung 2021:
Sie werden über die Änderungen und neuen Features, die in die Updates zum Jahresende aufgenommen werden, praxisnah und aktuell informiert.

Die Praxisauswirkungen und Änderungen durch die neuen Steuergesetze, die Änderungen in der Rechtssprechung und die neuen Richtlinien sind Themen der Jahrestagung Buchhaltung:
Auch die Abwicklungen rund um das Konjunkturpaket 2 mit den Themen der Mehrwertsteuersenkung werden ein großes Thema sein.

Auch die zum 11.07.2019 geänderte GOBD, die aktuelle Entwicklung zur E-Bilanz, Neuerungen bei Lohn-, Körperschaft- und Einkommensteuer sowie aktuelle Gesetzesvorhaben sind Themen dieser Tagung.

Ferner erhalten Sie zahlreiche Tipps und Tricks für Ihre tägliche Arbeit.

Aus Aktualitätsgründen können wir die genaue Themen erst Ende 2020 festlegen.

 

Bei Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen selbstverständlich telefonisch und per Mail zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

 

Kosten
Die Teilnahmegebühr pro Person: 179,00 Euro zzgl. Umsatzsteuer.*

 

*Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarkosten, Tagungsunterlagen, sowie Getränke im Rahmen der Tagung. Buchen Sie beide Seminarteile ist auch ein Mittagessen im Seminarpreis enthalten. Nicht im Preis enthalten sind Reise-, Übernachtungs- und Aufenthaltskosten, sowie Parkgebühren der Teilnehmer. Bei Stornierung bis 42 Tage vor dem Seminar entstehen dem Teilnehmer keine Kosten, bis 21 Tagen vor dem Seminar müssen wir 50% der Kosten in Rechnung stellen. Bei Stornierung ab 10 Tage vor Seminarbeginn müssen wir die gesamten Kosten in Rechnung stellen. Die Rechnungslegung erfolgt Anfang Januar 2021; Gutschriften bei Absagen werden innerhalb von zwei Wochen gezahlt.

 

        


 

 

Anmeldung

Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung nur pro Person erfolgen kann. Weitere Personen melden Sie bitte separat an.
Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und Sie stimmen zu, dass Sie wichtige Informationen zur gebuchten Veranstaltung per E-Mail erhalten.